BitScope Blade – eine industrielle Lösung für den Raspberry Pi

Zusammen ergeben Raspberry Pi und BitScope zuverlässige physische Computing-Plattformen, die ideal für Industrieanwendungen in den Bereichen Datenerfassung und Messtechnik geeignet sind.

BitScope Blade ist eine umfassende und zuverlässige Stromversorgungs- und Montagelösung in Industriequalität für den Raspberry Pi. Dazu gehören flexible Mehrkanal-Messtechniksysteme, die mithilfe des BitScope Micro und Uno zu Computing-Lösungen für die Datenverarbeitung zusammengefasst werden können, die wiederum auf dem Duo oder Quattro in Blade-Racks basieren.

BitScope Blade eignet sich zudem ideal für alleinstehende Server und Arbeitsstationen, für Cluster-Computing und Cloud-Hosting-Infrastrukturen, ferngesteuerte Sensoren, allgemeines Physical Computing sowie für den Einsatz im Bildungswesen.

Verfügbare Produkte

BitScope Blade UNO

Eine flexible Stromversorgungs- und Montagelösung für einen einzelnen Raspberry Pi-Computer. Für noch mehr Funktionen können Sie einfach Raspberry Pi HATs einstecken oder ein Blade CAP hinzufügen. Die ideale Computing-Plattform für Maker, Schüler und Studenten sowie Entwickler, die den Raspberry Pi verwenden.

BitScope Blade DUO

Stromversorgungs- und Montagelösung für die Tisch-, Rack- oder Wandmontage für ein Paar Raspberry Pi-Computer. Mit einem Blade CAP können Sie erweiterte Funktionen hinzufügen. Ideal für zuverlässige alleinstehende Tisch- und Serversysteme mit Raspberry Pi.

BitScope Blade QUATTRO

Stromversorgungs- und Montagelösung für die Tisch-, Rack- oder Wandmontage für bis zu vier Raspberry Pi-Computer. Erstellen Sie Computer-Cluster, Private-Clouds oder Build-Farms mit Raspberry Pi. Experimentieren Sie mit der Containerisierung. Erweitern Sie Funktionen mit Blade-CAPs.

Anwendungen

BitScope Blades eignen sich für:

  • Spiele, Medien und Unterhaltung
  • MINT-Arbeitsstationen und -Server
  • Büroautomatisierung, Server und Router
  • Robotertechnik und ähnliche Anwendungen
  • Heimautomatisierung und Steuerung
  • Industrieautomatisierung und Analyseanwendungen
  • Digitale Unterschriften- und Anzeigesysteme
  • Intelligente Verkaufsautomatisierung
  • Installationen in Museen, Galerien und Bibliotheken
  • Private-, Hybrid- und Public-Compute-Clouds
  • Internet of Things (IoT)
  • IoT Edge- und Fog-Computing