Logo

Vishay Serie Cera-Mite 440L

Die Kondensatorserie Cera-Mite 440L von Vishay mit Keramikscheibe (Klasse X1, 760 VAC/Klasse Y1, 500 VAC) wurde für den Einsatz in Wechselstromkreisen entwickelt.

  • Entspricht IEC 60384-14, 3. Ausgabe
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Radial bedrahtet
  • AC-Scheibenkondensatoren
  • X1, Y1 entsprechend IEC 60384-14.3

Produktbeschreibung

Die Keramikkondensatoren und nicht linearen Komponenten von Vishay Cera-Mite sind weltweit in der Elektronikindustrie im Einsatz. Bei den Kondensatoren der Serie 440L handelt es sich um Keramikscheiben-Modelle für den Einsatz in Wechselstromkreisen (Klasse X1, 760 VAC/Klasse Y1, 500 VAC).

Sie sind weltweit nach anspruchsvollen Kriterien für die Y- und X-Klasse zugelassen. Eingesetzt werden sie als Filter in Dreieckschaltungen, Phase-Erde-Schaltungen und Bypass-Schaltungen. Die Kondensatoren enthalten eine beidseitig versilberte Keramikscheibe. Anschlussdrähte aus verzinntem Kupfer, 0,81 mm (0,032 Zoll).

Entsprechend UL 94 V-0 mit flammhemmendem Epoxidharz vergossen. Standardtoleranzen 10 %/20 %.

Typische Anwendungen

X1, Y1 entsprechend IEC 60384-14.3; Dreieckschaltungen; Bypass-Schaltungen; Antennenkupplung.

Normen

Kondensatoren von Vishay Cera-Mite sind konform mit IEC 60384-14 (3. Ausgabe).

Gesetzgebung

Die Produkte sind RoHS-konform.