2014/09/22
 
 
  
Startseite> Hersteller> Silicon Labs > Si4464 – Transceiver mit geringer Stromaufnahme
Veröffentlichen   Auf Facebook veröffentlichen Auf Twitter veröffentlichen Auf Google Plus veröffentlichen Per E-Mail veröffentlichen a
Silicon Labs

Silicon Labs Si4464 – Hochleistungs-Transceiver mit geringer Stromaufnahme

Die Transceiver der Serie EZRadioPRO Si446x von Silicon Labs überzeugen mit der branchenweit besten Hochfrequenzleistung.

  • Frequenzbereich = 119–960 MHz
  • Empfangsempfindlichkeit = -126 dBm
  • Maximale Ausgangsleistung = +20 dBm
  • PA-Unterstützung für +27 oder +30 dBm
  • Geringer aktiver Stromverbrauch
Silicon Labs Si4464 – Hochleistungs-Transceiver mit geringer Stromaufnahme

Produktbeschreibung

Die Transceiver der Serie EZRadioPRO Si446x von Silicon Labs überzeugen mit der branchenweit besten Hochfrequenzleistung.
Es handelt sich um Produkte mit einer erweiterten drahtlosen Reichweite, die auch die strengsten Vorgaben für Schmalbandanwendungen innerhalb der Branche erfüllen und Entwicklern ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Ermöglicht wird diese erweiterte Reichweite dank ausgezeichneter Leistungseigenschaften im Bereich der Sendeleistung (+20 dBm), der Empfindlichkeit (-126 dBm), der Leistungsübertragungsbilanz (146 dB) und der Nachbarkanalselektivität der Empfängers (58 dB).
Die Transceiver der Serie Si446x verfügen weiterhin über einen patentierten Algorithmus für unterschiedliche Antennen. Dieser wurde speziell dafür entwickelt, den Auswirkungen von Mehrwegeausbreitung und Fading entgegenzuwirken und so die drahtlose Reichweite in diesen Umgebungen effektiv zu verdoppeln.

Stromverbrauch

Während des Betriebs weisen Sender (TX) der Serie Si4460 einen Stromverbrauch in Höhe von 18 mA bei +10 dBm auf, während der Stromverbrauch im Empfangsmodus (RX) 10 mA beträgt. In Verbindung mit einem äußerst niedrigen Stromverbrauch im Standby-Modus und schnellen Hochfahrzeiten, wird die Batterielebensdauer somit selbst in anspruchsvollen Umgebungen erhöht.

Konformität

Die Geräte entsprechen den weltweit geltenden regulatorischen Vorgaben FCC, ETSI, und ARIB. Sie entsprechen der Spezifikation 802.15.4g und den Wmbus-Standards für intelligente Messtechnikanwendungen. Die Bausteine sind alle hochflexibel und können über die Wireless Development Suite (WDS) konfiguriert werden, die auf der Webseite von Silicon Labs erhältlich ist.

Typische Anwendungen

Intelligente Messtechnik (802.15.4g & MBus), Fernbedienungssysteme, Heimsicherheitssysteme, Telemetriesysteme, Garagen- und Toröffnungssysteme, Remote Keyless Entry-Systeme, Automatisierungssysteme für Haustechnik, Industriesteuerungsanlagen, Sensornetzwerke, Gesundheitsüberwachungssysteme und elektronische Regaletiketten.

 
 
   

Ihre Meinung zählt

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Bitte beantworten Sie dazu am Ende Ihres Besuchs ein paar Fragen zu unserer Website.

Umfrage jetzt starten! Nein danke[x]
bereitgestellt von Qualtrics