2014/09/01
 
 
  
Startseite> Hersteller> Harting> har-flex® Board-Steckverbinder
Veröffentlichen   Auf Facebook veröffentlichen Auf Twitter veröffentlichen Auf Google Plus veröffentlichen Per E-Mail veröffentlichen
Harting Logo

Harting har-flex® Board-Steckverbinder

Universalsteckverbinder-Serie mit 1,27-mm-Raster und SMT-Abschlusstechnologie für Board-zu-Board- und Kabel-zu-Board-Verbindungen.

  • Flexible Board-zu-Board-Lösung
  • Aufnahme von Beanspruchung für haltbare Verbindungen
  • Funktionen zur automatischen Verarbeitung
  • Kontaktzahlenverfügbarkeit von 6 bis 80
  • Minimierter Platzbedarf durch kleinen Kontaktabstand
Harting har-flex® Board-Steckverbinder

Produktbeschreibung

Harting hat die unglaublich flexible har-flex Serie von Universalsteckverbindern für Boards entwickelt. Die Steckverbinder basieren auf einem 1,27-mm-Raster mit SMT-Abschlusstechnologie und eignen sich für den Anschluss interner und externer Geräte. Die Mezzanine-Steckverbinderserie har-flex® sorgt mit der geradzahligen Kontaktzahl (von 6 bis 100) für durchgängige Skalierbarkeit und ist damit die ideale Grundlage für individuelle Anwendungen – der Steckverbinder ist stets für die besondere Anwendung des Geräte-Boards optimiert und passt genau zu den typischen kleinen bis mittelgroßen Fertigungsmengen von Industriegeräten. Diese Innovation von Harting verwandelt spezifische Konstruktionen in Standardkomponenten ohne Notwendigkeit zu besonderen Werkzeuganpassungen. So sinken Kosten und Lieferzeiten.

Stapelung und Flexibilität

Die besondere SMT-Befestigung sorgt für zuverlässig robuste und haltbare Verbindungen, sodass Boards mechanische Beanspruchungen besser aufnehmen können. Die har-flex Steckverbinder sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und bieten Verbindungslösungen für ein breites Spektrum an Board-zu-Board- und Kabel-zu-Board-Anwendungen. Dazu zählen auch Mezzanine-Anwendungen mit parallel angeordneten 8,0-mm- und 13,8-mm-Stapeln und einer Kombination aus geraden und gewinkelten Steckverbindern. Bei einer höheren Platzverfügbarkeit kann ein IDC-Kabelsteckverbinder mit Flachbandkabel verwendet werden.

Ausführungen mit verschiedenen Kontaktzahlen

Das modulare Werkzeugkonzept von Harting spart Platz und erhöht die Effizienz, da die Kontaktabstände klein und in Ausführungen mit unterschiedlichen Kontaktzahlen (von 6 bis 100 mit geradzahligen Positionen) erhältlich sind.

Flexible Board-zu-Board-Abstände

har-flex Steckverbinder werden in 4 Stapelhöhen und mit verschiedenen Winkeln angeboten. So werden individuelle Anschlüsse zum Kinderspiel.

Zuverlässige Verbindungen

har-flex SMT Steckverbinder können auch hohe Verarbeitungsanforderungen bewältigen. Die schützenden Sichtverpackungen der har-flex Steckverbinder sorgen für zuverlässige Verbindungen in der Produktion und die Aufnahme- und Bestückungspads für einfache automatisierte Montage.

 
 
   

Ihre Meinung zählt

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Bitte beantworten Sie dazu am Ende Ihres Besuchs ein paar Fragen zu unserer Website.

Umfrage jetzt starten! Nein danke[x]
bereitgestellt von Qualtrics