Cypress Semiconductor Logo

Cypress Semiconductor PSoC® 4 Pioneer Kit

Das PSoC® 4 Pioneer Kit ist eine Entwicklungsplattform, die es Ihnen ermöglicht, einzigartige Entwürfe mit der Flexibilität von PSoC® 4 zu erstellen.

  • Mit Arduino® Schirmungen und Pmod™ kompatibler Schnittstelle
  • CapSense® Schieberegler mit automatischer SmartSense™ Abstimmung
  • RGB LED
  • SoC® 4200 SoC
PSoC4 Pioneer Kit

Produktbeschreibung

Mit PSoC® können Sie auf einem einzigen Chip ein benutzerdefiniertes Mischsignal-SoC mit programmierbaren analogen und digitalen Einheiten, flexiblem Routing und einem Mikrocontroller erstellen und das mit der gewohnten – jetzt mit dem ARM Cortex™-M0 auch für hohe Leistung optimierten – Flexibilität von PSoC®.

ARM® Cortex™-M0-basiert

Das PSoC® 4 Pioneer Kit ist eine benutzerfreundliche und kostengünstige Entwicklungsplattform, mit der Sie einzigartige Entwürfe mit der Flexibilität von PSoC® 4 erstellen können. Dieses Kit der PSoC® 4200 Reihe bietet Ihnen die Leistung eines ARM® Cortex™-M0, gepaart mit den vollständig anpassbaren analogen und digitalen Komponenten des PSoC®.

Unbegrenzt erweiterbar

Das PSoC® 4 Pioneer Kit enthält Steckverbinder für Arduino™-kompatible Schirmungen und Digilent Pmod™ Tochterkarten, damit Sie frei aus Erweiterungsplatinen von Drittanbietern wählen können. Das Board ist darüber hinaus mit einem CapSense® Schieberegler, einem RGB LED, einem Push-Druckschalter und vielem mehr ausgestattet!

Geringe Leistungsaufnahme

Die PSoC® 4 Architektur verbraucht im Ruhezustand gerade einmal 150 nA. Durch den Stoppmodus der Spitzenklasse mit einem Verbrauch von 20 nA werden externe Stromkreise im Schlafmodus und zum Aufwachen überflüssig. Im aktiven Modus bietet sie voll funktionale Analogfähigkeiten von 1,71 – 5,5 V.