2014/07/24
 
 
  
Startseite> Hersteller> Texas Instruments > grafisches Universaldisplay UA964801
Veröffentlichen   Auf Facebook veröffentlichen Auf Twitter veröffentlichen Auf Google Plus veröffentlichen Per E-Mail veröffentlichen a
TI electronics Logo

Texas Instruments TM4C1294 LaunchPad mit Internetanschluss der Serie Tiva™ C

Das LaunchPad mit Internetanschluss der Serie Tiva C ist das erste LaunchPad von Texas Instruments, das für das Internet der Dinge geeignet ist.

  • Stapelbare duale BoosterPack XL-Verbindungen
  • Cloud-basiert, Exosite QuickStart-Applikation
  • TivaWare 2.1
  • Interne In-Circuit-Debugging-Schnittstelle (ICDI)
  • Unterstützt verschiedene Development-Toolchains: CCS, Keil, IAR, Mentor & GCC
DEMNÄCHST VERFÜGBAR
LaunchPad mit Internetanschluss der Serie Tiva C

Produktbeschreibung

Das LaunchPad mit Internetanschluss der Serie Tiva C ist das erste LaunchPad von Texas Instruments, das über eine sofort einsetzbare Internetkonnektivität verfügt.
Es bietet eine sparsame, funktionsreiche Plattform für Cloud-basierte Anwendungen.

Besonders hervorzuheben ist die MCU TM4C1294NCPDTI der Serie Tiva C mit einer 120-MHz 32-Bit ARM® Cortex®-M4 MCU, Ethernet MAC+PHY, 1 MB-Flash, 256 KB SRAM und mehr.

Zusätzlich sorgen die stapelbaren dualen BoosterPack XL-Schnittstellen und ein I/O-Erweiterungsraster für eine schnelle Prototypenerstellung.

Diagnose über Internetverbindung

Kommunizieren Sie über den integrierten 10/100 Ethernet MAC+PHY-Anschluss mit erweiterter Diagnosefunktion mit anderen Produkten und Diensten, um Verkabelungsprobleme schneller zu identifizieren.

Digitale Steuerung

Verwaltung mehrerer Ereignisse, wie Beleuchtung, Messtechnik, Bewegung, Anzeige und Schaltung, unter Nutzung der Funktionen zur Zusammenlegung der Sensoren mit 10 I²C-Ports, zwei schnellen und akkuraten 12-Bit-Analog-Digital-Wandlern, zwei Quadrature-Encodereingängen, drei Komparatoren auf dem Chip, einer externen Peripherie-Schnittstelle und erweiterten Impulsbreitenmodulations-Ausgängen (PWM).

Datenmanagement

Dank skalierbarer Cloud-Technologien und visueller Datenanalyse können die Entwickler sich über einen Web-Browser oder eine benutzerdefinierte Anwendung per Fernanschluss verbinden.

 
 
   

Ihre Meinung zählt

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Bitte beantworten Sie dazu am Ende Ihres Besuchs ein paar Fragen zu unserer Website.

Umfrage jetzt starten! Nein danke[x]
bereitgestellt von Qualtrics